Rübig GmbH Co. KG

RÜBIG ANLAGENTECHNIK
Die Spitze des Nitrierens & Beschichtens

Die Ansprüche an Bauteile steigen täglich, damit auch die Anforderungen an Konstruktion und Werk-stoff. Das notwendige Eigenschaftsprofil wird maßgeblich von der durchgeführten Wärmebehandlung bestimmt. RÜBIG Anlagentechnik beschäftigt sich seit 1992 mit der Produktion maßgeschneiderter Wärmebehandlungsanlagen. Aus der hauseigenen Lohnhärterei konnte wertvolles Know-how erlangt, und direkt in die Konstruktion der Anlagen gesteckt werden. Die gesamt Produktpalette steht unter dem Motto „SIR – Surface Improvement by RÜBIG“ und umfasst verschiedenste Anlagen und Prozes-se zur Erzeugung der perfekten Oberfläche. SIR zeichnet sich vor allem durch einen positiven Beitrag zur Ökobilanz, durch Kosteneffizienz und ein hohes Maß an Flexibilität bei den Verfahren aus. Ste-ckenpferd des SIR Konzepts ist die Anlagengeneration der MICROPULS®-Technologie mit den Aus-führungen MICROPULS® Everest, MICROPULS® Diamond Xtended und MICROPULS® Procoat. Um einen weiteren Schritt zur Abrundung des Produktportfolios eines Nitrierspezialisten zu machen, nahm RÜBIG 2015 die Gasnitriertechnologie mit den GASCON K2 Anlagen final in das Portefeuille mit auf. Das Gasnitrieren kann beispielsweise von glatten, verbindungsschichtfreien Verfahren bis hin zu di-cken Verbindungsschichten mit hohem Porensaum und eine vergleichsweise rauere Oberfläche lie-fern. Attribute, die im Falle bestimmter Weiterverarbeitungsprozesse unerlässlich sind. Darüber hinaus ermöglicht die Verwendung von geregelten Atmosphären die effiziente und wirtschaftliche Behandlung hoher Chargierdichten und das Nitrieren der Bauteile an ausnahmslos allen gewünschten Stellen, selbst bis in die kleinste Bohrung hinein.

RÜBIG International
Die RÜBIG Anlagentechnik hat in den letzten Jahren stark in ihre Aktivitäten rund um den Globus investiert. Mittlerweile wurden RÜBIG Plasma- und Gasnitrieranlagen in über 43 Ländern installiert. Um den ständig steigenden Anforderungen an Qualität und Zuverlässigkeit der Anlagen, vor allem in der Automotive- und Luftfahrtindustrie sowie deren Zulieferindustrien gerecht zu werden, waren Ex-pansionen ein strategisch wichtiger Schritt. Beim 2013 gegründeten Unternehmensableger RUBIG US handelt es sich um eine Serviceniederlassung, die sich vor allem der Wartung von Anlagen und der Kundenbetreuung widmet. Dies beinhaltet auch ein Ersatzteillager und eine Versuchsanlage, um ge-meinsam mit seinen amerikanischen Kunden in Forschung und Entwicklung zu investieren und ge-meinsam innovative Lösungen im Bereich der Nitriertechnologie zu finden.2015 kam darüber hinaus eine Vertriebsniederlassung in Mettmann (Deutschland) hinzu. Die Eröffnung der RÜBIG Industrial Furnaces (Taicang) Co., Ltd. 2018 sollte die Internationalisierung weiter vorantreiben und allen Kun-den verhelfen, ihre Marktvorsprünge im Bereich der Wärmebehandlung von Stahl- und Aluminium-werkstoffen zu sichern. RÜBIG garantiert damit das gewohnt hohe Qualitätsniveau „Made in Austria“
und schnellere Reaktionszeiten. Damit erreicht das Unternehmen auch international die Spitze des Nitrierens und Beschichtens!

Die Firmengruppe RÜBIG
1946 gegründet, umfasst sie als führender Entwicklungspartner und Zulieferer mit internationaler Kli-entel jeglicher metallverarbeitenden Branchen die vier strategischen Geschäftsbereiche Schmiede-technik, Härtetechnik, Aluminium und Anlagentechnik. Besitz- und Führungsgesellschaft ist die RÜBIG GmbH mit Sitz in Wels/Österreich. Sie legt grundsätzliche Ziele und Unternehmenspolitik fest und nimmt als unternehmensinterner Dienstleister die zentralen Aufgaben im Finanz-, Personal- und In-formations-/Kommunikationsbereich wahr. Für das laufende Geschäftsjahr werden von der RÜBIG Gruppe 70 Mio. Euro umgesetzt und knapp 500 Mitarbeiter an den verschiedenen Standorten in Eu-ropa, den USA und in China beschäftigt.

Mitglied seit: 2016

Rübig GmbH Co. KG

Schafwiesenstraße 56
4600 Wels
Austria

www.rubig.com/