Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP

Anbieter:

  • Forschung & Entwicklung

Fraunhofer IAP – Wir machen Polymere fit für die Zukunft!

Das Fraunhofer IAP in Potsdam entwickelt biobasierte und synthetische Polymere sowie Verfahren zu deren Herstellung, Funktionalisierung und Verarbeitung. Das Institut bietet ein breites Spektrum an Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen für Polymeranwendungen, die auf die Wünsche und Bedürfnisse der Auftraggeber zugeschnitten sind. Wir schaffen zudem die Voraussetzungen dafür, dass die Prozesse nicht nur im Labormaßstab, sondern auch unter Produktionsbedingungen funktionieren.
Oberflächen und dünne Schichten spielen dabei in vielfältiger Form und in vielen verschiedenen Bereichen eine Rolle. Durch die Funktionalisierung von Polymeroberflächen werden neue Einsatzbereich und Anwendungen erschlossen, die von Implantaten, über Substrate für die medizinische und biologische Diagnostik, Membranen zur Stofftrennung, bis hin zu Funktionsmaterialien reichen. Spezialpolymere werden für die Funktionalisierung von Oberflächen entwickelt sowie in Sensoren und Bauelementen der organischen Elektronik eingesetzt. Neben den Materialien werden vielfältige Technologien zur Oberflächenfunktionalisierung und Dünnschichtherstellung entwickelt und bis in den industrienahen Bereich skaliert. Dazu gehören Plasmatechniken im Vakuum und bei Atmosphärendruck, spezielle Beflammungstechniken, VUV-basierte Prozessierung, physikalische und chemische Gasphasenabscheidungen, flüssigkeitsbasierte Beschichtungsverfahren inklusiver verschiedener Drucktechniken.

Mitglied seit: 2020

Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP

Geiselbergstraße 69
Potsdam
Germany

+49 331 5681000

+49 331 5683000

andreas.hollaender@iap.fraunhofer.de

www.iap.fraunhofer.de

Dr. Andreas Holländer