Workshop: Graphen und weitere 2D Materialien

Am 20.02.2018

WERKSTOFF – TECHNOLOGIEN – ANWENDUNGEN

INKLUSIVE BEGLEITENDER INDUSTRIEAUSSTELLUNG UND BESICHTIGUNGEN BEI SKELETON TECHNOLOGIES UND SURAGUS GMBH

Auf Grund der hervorragenden physikalischen und elektronischen Eigenschaften von Graphen beschäftigen sich neben Forschungseinrichtungen auch immer mehr Unternehmen erfolgreich mit diesem innovativen Material.
Überraschend sind sowohl die Vielfalt der Herstellungsverfahren (mechanische und chemische Verfahren bis hin zu Vakuumverfahren) als auch die Vielfalt der möglichen Anwendungen (z. B. Energiespeichertechnik, Katalyse, Sensorik, Opto- und Mikroelektronik).

Herstellung und Anwendung stehen im Mittelpunkt des von der EFDS veranstalteten 3. Graphen-Workshops, auf dem neben Graphenschichten auch andere 2D-Materialien mit ähnlichem Anwendungspotential besprochen werden.

Der Workshop wendet sich sowohl an Mitarbeiter von Forschungseinrichtungen als auch an die Hersteller- und Anwenderindustrie. In einer begleitenden Ausstellung präsentieren sich Unternehmen ihren künftigen Partnern und Kunden.

Teilnahmegebühren:

  • 490,00 EUR Frühbucherpreis bei einer Anmeldung bis zum 22.01.2018, danach 590,00 EUR
  • 195,00 EUR für Studenten (Nachweis erforderlich)

 

Rahmenprogramm

Montag, 19.Februar 2018 14:00 bis 18:00 Uhr
Besichtigungen der Skeleton Technologies GmbH Großröhrsdorf und der SURAGUS GmbH Dresden inklusive Bustransfer
Bustransfer Abfahrt 14:00 Uhr ab HYPERION Hotel Dresden am Schloss, Schlossstraße 16, 01067 Dresden
limitierte Plätze – Vergabe nach Eingang der Anmeldung

 

Montag, 19.Februar 2018 ab 19:00 Uhr
Get-Together Restaurant „Freiberger Schankhaus“, am Neumarkt 8, 01067 Dresden
www.freiberger-schankhaus.de