Workshop: Innovative Oberflächen für die Feinmechanik und den Präzisionsgerätebau

Von 19.09.2017 bis 20.09.2017

 

Die Oberflächen von Komponenten sind insbesondere in der Feinmechanik und im Präzisionsgerätebau entscheidend für die Bauteilfunktion. So kommt der Optimierung der Oberflächen hinsichtlich ihrer Struktur und Rauheit sowie dem Aufbau der Oberflächenlagen eine große Bedeutung zu. In dem Workshop werden innovative Entwicklungen zu diesen Themen vorgestellt und diskutiert.

Dabei werden die Möglichkeiten unterschiedlicher Präzisionsbearbeitungsverfahren (z. B. Diamantdrehen, Plasma- und Ionenstrahlbearbeitung) ebenso betrachtet wie die zahlreichen Beschichtungsverfahren (z. B. elektrochemische oder plasmaunterstützte Technologien). Eine besondere Herausforderung stellen sogenannte Multifunktionsschichten dar, die neben dekorativen Zwecken auch eine hohe Kratz- und Verschleißbeständigkeit aufweisen müssen. Bei mechanischen Baugruppen kommt den tribologischen Beschichtungen eine hohe Bedeutung zu. Den hohen Anforderungen entsprechend sind auch die Aspekte der Feinstreinigung und Präzisionsmesstechnik für die Entwicklung innovativer Oberflächen von großer Wichtigkeit.

Das Ziel des Workshops ist,

Designer und Konstrukteure aus der Uhren- und Feintechnikindustrie und Entwicklungsingenieure und Technologen der Bereiche

  • Oberflächenbearbeitung
  • Beschichtungstechnik
  • Anlagen- und Gerätebau

zusammenzubringen und über den aktuellen Stand der Technik, über Trends, aber auch über neue Wünsche an Forschung und Entwicklung zu diskutieren.

Der Workshop wird gemeinsam von der Europäischen Forschungsgesellschaft Dünne Schichten) e.V. (EFDS) und dem Kompetenzzentrum Ultrapräzise Oberflächenbearbeitung e.V. (UPOB) veranstaltet. EFDS e.V. und UPOB e.V. werben für die angewandte Forschung öffentliche Fördermittel ein und bringen Verbundforschungsvorhaben auf den Weg. Wir würden uns freuen, wenn der Workshop den Grundstein für künftige Kooperationen und eventuelle gemeinsame Projekte legen würde.

 

Teilnahmegebühren:

  • 690,00 EUR Frühbucherpreis bei einer Anmeldung bis zum 15.06.2017, danach 790,00 EUR
  • 395,00 EUR für Studenten (Nachweis erforderlich)
Besuch der Fertigung der Glashütter Uhrenbetrieb GmbH – „Glashütte Original“, Altenberger Straße 1, 01768 Glashütte/Sachsen
Abendliches Beisammensein im Restaurant "Freiberger Schankhaus" am Neumarkt 8, 01067 Dresden am 19.09.17 ab 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Hilton Dresden, An der Frauenkirche 5, 01067 Dresden

 

Hotelempfehlung:

Hilton Dresden

An der Frauenkirche 5
01067 Dresden

Stichwort: ABR EFDS
Abrufende: 21.08.2017

Zimmerpreis: 119,00 EUR im EZ (zzgl. Beherbergungssteuer)

Buchungslink: http://group.hilton.com/abrefds

Tel: +49 351 8642-0
info@hiltondresden.com
www.dresden.hilton.com

 

Motel One Dresden am Zwinger

Postplatz 5
01067 Dresden

Reservierungsnummer: 538149684
Abrufende: 04.09.2017

Zimmerpreis: 78,50 EUR im EZ (zzgl. Beherbergungssteuer)

Tel: +49 351 438380
dresden-am-zwinger@motel-one.com
www.motel-one.com