IGF-10/12

IGF-10/12: Standzeiterhöhung im Aluminiumdruckguss durch angepasste Werkzeugoberflächen hergestellt mittels mechanischer oder thermochemischer Vorbehandlung und/oder PVD/PACVD-Beschichtung (Aktenzeichen: 16471 N)

01.09.2012 - 31.08.2015

Projektleiter:
Prof. Dr. Kirsten Bobzin; Institut für Oberflächentechnik (IOT) der RWTH Aachen

Projektbegleitender Ausschuss:
Auto Heinen GmbH
Geiger + Co. Schmierstoff-Chemie GmbH
Martinrea Honsel Germany GmbH
Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH
OSK-Kiefer GmbH
Stresstech GmbH
Sulzer Metaplas GmbH

Poster IGF-10/12

Schlussbericht Kurzform IGF-10/12

Um den vollständigen Schlussbericht einsehen zu können wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der EFDS