Heimerle + Meule GmbH

 

Anbieter:

  • Lohnbeschichtung
  • Verdampfungsmaterialen, Targets

Anwender:

  • Maschinen- und Fahrzeugkomponenten
  • Dekorative Oberflächen
  • Architekturglas, Displays, Solar
  • Medizintechnik und Life Science

Mitglied seit: 2013

Heimerle + Meule GmbH

Dennigstraße 16
75179 Pforzheim (Germany)

+49 7231 940-2122

...

angelika.hieber@heimerle-meule.com

www.heimerle-meule.com

Angelika Hieber
(Vertrieb Technik-Halbzeuge)

 

Zuverlässig, vertrauensvoll und kompetent – seit über 170 Jahren

Edelmetalle sind die Leidenschaft von Heimerle + Meule. Als Deutschlands älteste Gold- und Silberscheideanstalt steht das Pforzheimer Traditionsunternehmen für bleibende Werte - mit seinen Produkten, seiner Philosophie und seiner Unternehmensgeschichte. 1845 in der Goldstadt Pforzheim gegründet, hat sich das Unternehmen zu einem der führenden europäischen Komplettanbieter im Edelmetall verarbeitenden Marktsektor entwickelt.

Der Kunde steht bei Heimerle + Meule seit jeher im Mittelpunkt. Zuverlässig, vertrauensvoll und kompetent: Diese Prädikate zeichnen das Unternehmen als fairen Partner aus. In der Tradition verankert und mit innovativen Ideen dem Neuen zugetan - so schafft Heimerle + Meule die Grundlage für überzeugende und optimale Lösungen.

Das große Produkt- und Leistungsportfolio von Deutschlands ältester Gold- und Silberscheideanstalt umfasst die Bereiche Edelmetall-Recycling und Handel, Edelmetall-Halbzeuge für die Schmuck- und Technikindustrie, Galvanochemie und –geräte, Oberflächenbeschichtung, Investmentprodukte und Dentalprodukte sowie Medizintechnik.

Nicht minder vielfältig sind die Anwendungsbereiche, in denen die Produkte von Heimerle + Meule zum Einsatz kommen. Neben der Schmuck- und Uhrenindustrie beliefert das Pforzheimer Unternehmen unter anderem auch Automobilzulieferer in der Elektro-/Elektronikbranche, Dental-Unternehmen und viele mehr. Der Slogan "Goldrichtig für Technik, Schmuck, Dental" unterstreicht dieses breit gefächerte Know-how in unterschiedlichsten Märkten.

In der Edelmetallbranche zählt neben Wissen und Erfahrung vor allem eines: Seriosität. Mit großer Sorgfalt achtet Heimerle + Meule darum auf die Einhaltung ethischer Prinzipien. Als erstem europäischem Unternehmen gelang es der Scheideanstalt, nach den Richtlinien der cfsi als konfliktfreier Goldaufarbeiter zertifiziert zu werden. Weiterhin wurde das Unternehmen von der LBMA in die Good Delivery List für Gold aufgenommen – die Garantie für die Kunden für nachhaltige, dauerhafte und integre Investments.

Die Heimerle + Meule Group

Die im Mai 2013 neu formierte Heimerle + Meule Group zählt heute mit über 700 Mitarbeitern an Standorten in 7 Ländern zu den größten Edelmetallverarbeitern Europas.

Die Edelmetallgruppe setzt sich aus der Heimerle + Meule GmbH mit Niederlassungen in Deutschland und Österreich sowie den Tochtergesellschaften Cooksongold in Großbritannien, Cookson-CLAL in Frankreich, Drijfhout in den Niederlanden, Koutadly in Portugal und SEMPSA JP in Spanien zusammen.

Weltweit stehen die qualifizierten Teams der Unternehmensgruppe in allen Geschäftsbereichen für den unternehmenstypischen, hohen Qualitätsstandard und für umfassende Kompetenz. Mit soliden und bewährten Geschäftsprinzipien ist die Heimerle + Meule Group Ihr zuverlässiger, fairer Partner rund ums Edelmetall.